Direktkontakt

Haben Sie eine Anfrage? Rufen Sie uns an, schreiben
Sie uns eine Mail oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Telefon: 0511 - 880012
Email:
info@malerfachbetrieb-hannover.de

Referenzen

Wir arbeiten Hand in Hand mit anderen Gewerken für unsere privaten und gewerblichen Auftraggeber.  Firmenpool + Referenzen

Startseite > Referenzen > Objekt Badezimmer

Email von Familie Buchheister

  

Malerarbeiten im teilverfliesten Bad – die Chance!

  

Im Reihenhaus von Familie Buchheisters in Hannover-Wettbergen war das Bad ein wenig in die Jahre gekommen. Das Bad ist mit beigen Objekten ausgestattet und teilweise hell gefliest, dazu eine weiße Tapete. Das sah dann doch recht farblos aus.

 

Elke u. Albrecht Buchheister konnten sich eine Spachteltechnik für die Wandflächen gut vorstellen. Im Internet wurde gegoogelt und Malermeister Born gefunden.

 

Der Chef kam selbst vorbei und erklärte, welche Wirkung welche Farbe und welche Spachteltechnik haben würde. Er erklärte auch, dass die Spachtelung eine edle, marmorähnliche Oberfläche schaffen würde, die abwaschbar und atmungsaktiv sei. Hervorragende Eigenschaften für ein Bad, das 4 Personen täglich nutzen. Das Ehepaar Buchheister wurde auch mutig: Es wurde eine kräftige rote Farbe in venezianischer Spachteltechnik gewählt, mit Passepartout.

 

Die Arbeiten für die Bad-Neugestaltung wurden aufgeteilt. So übernahmen Buchheisters das Entfernen der alten Tapete und kümmerten sich um den Abbau des „Waschtisch-Küchenschrankes“, der doch viel Platz vom kleinen Bad wegnahm. Es wurde ein neuer Waschtisch montiert und mit neuen Lampen richtig Licht in das Innenbad gebracht.

 

In verschiedenen Arbeitsgängen wurden die Wandflächen neu gestaltet, oder besser gesagt, veredelt.

 

Es hat sich richtig gelohnt, fanden Buchheisters. Und die Kinder meinten sogar: „Das ist jetzt voll cool“!